Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Irisch-deutsches Schülerprojekt: My adopted Soldier / Mein adoptierter Soldat

Irisch-deutsches Schülerprojekt: My adopted Soldier / Mein adoptierter Soldat
15 Schüler aus Nordirland und Irland sowie15 Schüler der Liebigschule aus Frankfurt a.M.

Brüssel |

Das europäische Friedensprojekt entwickelt sich nicht von alleine, sondern hängt vom kontinuierlichen Austausch zwischen Europäern aller Altersstufen und Nationalitäten ab. Es war mir deshalb eine Freude, das Deutsch-Irische Projekt 'My adopted Soldier / Mein adoptierter Soldat' zusammen mit meiner irischen liberalen Kollegin Marian Harkin zu unterstützen.

Das Projekt brachte erstmals 15 Schüler aus Nordirland und Irland mit 15 Schülern der Liebigschule aus Frankfurt a.M. in Brüssel zusammen. Jede/r Beteiligte hatte einen im 1. Weltkrieg in Frankreich gefallenen Soldaten aus dem eigenen Land 'adoptiert', dessen Lebensgeschichte recherchiert und dann einander vorgestellt. Das Ziel dieses Projektes ist zweifach: einerseits soll es die Erinnerung an den Krieg bei einer jungen europäischen Generation, die den Krieg nicht kennt, fördern; auf der anderen Seite geht es darum, Freundschaften über Grenzen hinweg zu ermutigen.

Ein wertvoller und origineller Beitrag zum europäischen Frieden!

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News