Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Maßnahmen zur Gewährleistung der sicheren Gasversorgung

Straßburg |

Herr Präsident! Ich möchte mich ganz herzlich in diesem Fall nicht nur bei Jerzy Buzek, der Berichterstatter für dieses Thema war, sondern bei dem ganzen Verhandlungsteam bedanken. Es war ganz eindeutig eine gute Zusammenarbeit des Parlaments, und ich denke, wir haben hier insofern einen Durchbruch erzielt, als es ein wirklicher Schritt hin zu einer Energieunion ist. Die haben wir noch lange nicht, aber wir brauchen sie.

Dass vor ein paar Jahren Russland das Gas abgestellt hat, um die Ukraine zu strafen und damit einige osteuropäische Länder getroffen hat, wo dann die Menschen im Kalten saßen – so etwas darf nicht wieder passieren. Darum müssen wir wirklich sehen, dass wir gemeinsam die Gasversorgung möglichst sicher hinbekommen, ohne zu stark von irgendwelchen Drittstaaten abhängig zu sein, die uns vielleicht gerade politisch nicht besonders gewogen sind.

Natürlich spielt auch Biogas eine Rolle, das hatte die finnische Kollegin gesagt, aber wir wollen ja auf erneuerbare Energie setzen. Wenn wir das regional—dezentral hinbekommen, ist das auch gut. Regionale Zusammenarbeit bei der Gasversorgung ist ganz wichtig – auch gerade für den Verkehrsbereich, den ich vertrete, für LNG und CNG. Dafür brauchen wir eine gute Zusammenarbeit, und ich glaube, die können wir jetzt schnell erreichen.

Das gesamte Video finden sie hier.

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News

Portrait

Auf einen Blick

Kontakt

+32 2 28 45578      +32 2 28 49578
info@gesine-meissner.de

Als niedersächsische Abgeordnete des Europäischen Parlaments vertrete ich die Interessen Niedersachsens, Bremens, Hamburgs, Mecklenburg-Vorpommerns, Sachsen-Anhalts und Brandenburgs in Europa. Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit. Bei Fragen und Anregungen zögern Sie nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen.    Ihre Gesine Meißner