Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Grenzüberschreitender Austausch von Informationen über die Straßenverkehrssicherheit gefährdende Verkehrsdelikte

Brüssel |

Im Ausland begangene Verkehrsdelikte bleiben nicht länger ungesühnt. Delikte können nun auch grenzüberschreitend, beispielsweise über eine gemeinsame Datenbank, verfolgt werden.

Die Debatte zum Entschluss finden sie hier.

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News