Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Angenommener Beschluss über das zweite Mobilitätspaket (Aussprache)

Straßburg |

Herr Präsident! Vielen Dank für die Vorlage dieses Pakets. Wir müssen etwas tun im Verkehrssektor, um die Mobilität sauberer zu machen – das wissen wir alle. Es ist viel Richtiges gesagt worden, was ich gut finde. Deswegen freue ich mich auf die Diskussion von verschiedenen Fraktionen.

Merja Kyllönen hat gesagt: Wir brauchen Technologieneutralität. Das sehe ich genauso. Quoten, um etwas zu verbieten, sind falsch. Ismail Ertrug hat darauf hingewiesen, dass es auch nicht richtig ist, einfach den Verbrennungsmotor sofort zu verbieten. Pavel Telička hat gesagt, die Chinesen und die Amerikaner setzen sich keine Quoten, die machen einfach.

Das ist natürlich leichter gesagt als getan. In diesem Vorschlag haben wir feste Quoten innerhalb eines bestimmten Zeitraums, und natürlich ist es immer gut, wenn man so etwas hat, weil es dann messbar ist. Aber es ist vollkommen richtig: Wir müssen an ganz, ganz vielen Stellschrauben drehen. Allein den Dieselmotor zu verbieten, den wir eingeführt haben, um CO2-Emissionen zu vermindern, ist nicht der richtige Weg, obwohl er natürlich nicht besonders sauber ist – vollkommen klar. Bei E-Mobilität allein ist die Frage, woher die Energie kommt. Wir müssen an Platooning denken, wir brauchen andere Materialien, Algensprit kann in Zukunft vielleicht Flugzeuge fliegen.

Wir sind ja dabei, an ganz vielen Stellschrauben, auch in der Forschung, etwas zu machen. Ich glaube, das müssen wir verfolgen, nicht nur im Verkehrsausschuss und im Umweltausschuss, sondern in allen Ausschüssen. Dann können wir gut vorankommen.

Das gesamte Video finden sie hier | (Rede ab: 17:37:13)

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News