Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Umweltausschuss bestätigt Biokraftstoff-Limit von sechs Prozent

Umweltausschuss bestätigt Biokraftstoff-Limit von sechs Prozent
Mypokcik/Shutterstock.com

Brüssel |

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments fordert ein verbindliches Limit von 6% für Biokraftstoff im Straßenverkehr in Europa für das Jahr 2020. Die Abgeordneten bestätigten damit heute im Grundsatz die Position aus erster Lesung zur Überarbeitung der Erneuerbare Energien Richtlinie und Kraftstoffqualitätsrichtlinie, die noch vor der Europa-Wahl abgestimmt worden war.

Gesine Meißner, umweltpolitische Sprecherin der FDP im EP begrüßt die Einigung: „Sechs Prozent Biokraftstoff sind ein guter Kompromiss. Damit wird das sehr ehrgeizige Ziel in der existierenden Regelung zurückgefahren, aber nicht völlig in Frage gestellt. Forderungen der Umweltverbände sind übertrieben. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Biokraftstoffanbau keine ungewollten und umweltschädlichen Konsequenzen hat. Dafür gibt es die Nachhaltigkeitsstandards der EU. Gerade innerhalb der EU kann Biokraftstoff nachhaltig produziert werden.“

Die Abgeordneten verabschiedeten die Forderung nach Einbeziehung der Landnutzungsänderung (indirect land use change – ILUC) in die CO2-Bilanz von Biokraftstoff. Dazu Meißner: „Die Einbeziehung der Landnutzungsänderung erscheint grundsätzlich sinnvoll, allerdings sind die entsprechenden Modelle wissenschaftlich nicht ausreichend untermauert. Die Kommission ist gefordert, die entsprechenden Bemessungsgrundlagen zu überarbeiten und eine Folgenabschätzung vorzulegen.“

Auf der Basis der Abstimmung wird das Parlament Verhandlungen mit dem Rat aufnehmen.

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News