Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Maltesischer Kommissar als Partner unserer Küstenländer bei "blauem Wachstum"?

Maltesischer Kommissar als Partner unserer Küstenländer bei
Simon Dannhauer/Shutterstock.com

Brüssel |

"Der designierte Kommissar Karmenu Vella, bislang Tourismusminister von Malta, präsentierte sich in der Anhörung als Freund und Kenner der maritimen Wirtschaft" kommentiert Gesine Meißner, umweltpolitische Sprecherin der FDP im EP und mehrfache Berichterstatterin zum Thema Meerespolitik.

"Vella scheint verstanden zu haben, dass Meere und Ozeane viel Entwicklungspotential haben, aber auch eine sehr erhaltenswerte Artenvielfalt. Wenn es ihm gelingt, auf die Verbindung ökologischer und ökonomischer Aspekte beim EU-weiten blauen Wachstum zu achten, birgt dies viele Chancen für zukunftsweisende Arbeitsplätze in Küstenregionen. Allerdings bleibt abzuwarten, inwieweit es ihm gelingen wird, seine drei Zuständigkeitsbereiche Umwelt, Meerespolitik und Fischerei effektiv zu vereinbaren. Dieser Zuschnitt ist gelinde gesagt eine Herausforderung", so Meißner weiter.

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News