Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

EU-Studie: Gewalt gegen Frauen noch immer trauriger Alltag

EU-Studie: Gewalt gegen Frauen noch immer trauriger Alltag
Vesna Cvorovic/Shutterstock.com

Brüssel |

Anlässlich des Berichts der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) über Gewalt gegen Frauen äußert sich die liberale Europaabgeordnete und Vizepräsidentin der europäischen Liberalen Frauen schockiert:

„Der Bericht zeigt, dass erhebliche Menschenrechtsverletzungen auch in der EU noch immer zum traurigen Alltag gehören. Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen müssen daher intensiviert werden, damit unsere Grundfreiheiten nicht nur auf dem Papier stehen. Hierzu gilt es, die Konvention des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt (sog. Istanbul-Konvention) europaweit zu ratifizieren.

Der Opfer-Schutz muss weiter ausgebaut und Personen, die mit Gewaltopfern in Berührung kommen, müssen stärker darauf geschult werden. Das Europaparlament hat sich hierzu in seiner letzten Plenarwoche in Straßburg klar positioniert.“

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News