Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Frauen in Aufsichtsräten - Gewährleistung einer ausgewogeneren Vertretung von Frauen und Männern unter den nicht geschäftsführenden Direktoren/Aufsichtsratsmitgliedern von Gesellschaften (Aussprache)

Frauen in Aufsichtsräten - Gewährleistung einer ausgewogeneren Vertretung von Frauen und Männern unter den nicht geschäftsführenden Direktoren/Aufsichtsratsmitgliedern von Gesellschaften (Aussprache)

Straßburg |

Herr Präsident! Ich freue mich über diese Richtlinie, und ich freue mich über die Debatte, und zwar aus verschiedenen Gründen. Ich denke mal, es ist sehr gut, dass immer mehr Männer auch beteiligt sind, wenn wir darüber sprechen, denn wir müssen das gemeinsam als Gesellschaft schaffen, mehr ...

Details
Beitritt der EU zum Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

Beitritt der EU zum Übereinkommen des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

Straßburg |

Herr Präsident! Ich möchte mich auch ganz herzlich bedanken bei der Kommissarin und bei den beiden Berichterstatterinnen. Es ist wirklich ganz wichtig, dass jetzt die Istanbul-Konvention von der EU auch mit unterstützt wird. Alle Mitgliedstaaten sollten nicht nur unterschreiben, sondern auch ...

Details
AFD verhöhnt Frauen, die Opfer von Gewalt wurden

AFD verhöhnt Frauen, die Opfer von Gewalt wurden

Brüssel |

Die Europaabgeordnete der AFD Beatrix von Storch unterstellte heute im Plenum des Europäischen Parlaments, dass alle, die sich für die Ratifizierung der Istanbulkonvention einsetzten, ‘auf Droge’ seien. Dazu sagt Europaabgeordnete Gesine Meißner, frauenpolitische Sprecherin der FDP ...

Details
Beitritt der EU zum Übereinkommen von Istanbul zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen (Aussprache)

Beitritt der EU zum Übereinkommen von Istanbul zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen (Aussprache)

Straßburg |

Herr Präsident! In der Silvesternacht sind in Köln mehrere Frauen, die sich einfach nur gefreut haben über Silvester, wirklich tätlich angegriffen worden. Es wurde sexuelle Gewalt ausgeübt, einige wurden sogar vergewaltigt, und es konnte im Prinzip überhaupt nichts gemacht werden. ...

Details
Weltfrauentag

Weltfrauentag

Brüssel |

Der Weltfrauentag ist nicht etwa ein aus der Mode gekommenes sozialistisches Erbe, sondern wichtig wie eh und je. Eine weltoffene demokratische Gesellschaft ist ohne völlige Gleichstellung der Geschlechter nicht denkbar, und da gibt es in Europa noch viel zu tun, sowohl bei der Vereinbarkeit von ...

Details
Die sozioökonomische Lage der Frauen in Europa (Aussprache)

Die sozioökonomische Lage der Frauen in Europa (Aussprache)

Brüssel |

Frau Präsidentin, liebe Kommissarin, verehrte Kolleginnen und Kollegen! Ich finde es gut, dass auch so viele Männer hier dabei sind, denn ich denk mal tatsächlich, wenn Frauen und Männer nicht gleichgestellt sind, ist das eine Sache, die uns alle etwas angeht. Es geht heute um die sozioökonomische ...

Details
Gewalt gegen Frauen ist an der Tagesordnung - Kommission tut zu wenig

Gewalt gegen Frauen ist an der Tagesordnung - Kommission tut zu wenig

Brüssel |

Das Europäische Parlament fordert die Kommission auf, konkrete Maßnahmen zu treffen, um Gewalt gegen Frauen zu verhindern. Anlass der Debatte am Mittwoch (morgen) ist eine mündliche Anfrage anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. ...

Details
Seminarreise im Rahmen des Frauenförderprogramms der Friedrich-Naumann-Stiftung

Seminarreise im Rahmen des Frauenförderprogramms der Friedrich-Naumann-Stiftung

Brüssel |

Auf meine Einladung konnten sich Teilnehmerinnen des Frauenförderprogramms der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Brüssel mit verschiedenen Entscheidungsträgern über aktuelle politische Fragen austauschen. Aus gegebenen Anlass stand die Integration von Flüchtlingen im Mittelpunkt. ...

Details
Stillstand bei der Gleichstellung der Geschlechter?

Stillstand bei der Gleichstellung der Geschlechter?

Brüssel |

Alle Jahre wieder diskutiert das Europaparlament die Gleichstellung von Mann und Frau. Entscheidende Fortschritte hat es in letzter Zeit nicht gegeben, in einigen Bereichen ist Stillstand zu verzeichnen. Bei der neuen Strategie, müsste es darum gehen, den Lippenbekenntnissen Taten folgen zu lassen. ...

Details
Mitgliederversammlung 'Liberale Frauen'

Mitgliederversammlung 'Liberale Frauen'

Brüssel |

Als Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen hat mich besonders die Aufbruchsstimmung gefreut, die von dem Workshop bei unserer Mitgliederversammlung am Samstag, den 7. März 2015 in Hannover ausging. Wir brauchen in allen Politikbereichen die weibliche Sicht der Dinge. ...

Details
Mit oder ohne Quote - Deutschland muss sich bewegen!

Mit oder ohne Quote - Deutschland muss sich bewegen!

Brüssel |

Im Bundestag wurde heute mit großer Mehrheit die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst beschlossen. Demnach müssen börsennotierte und voll mitbestimmungspflichtige Unternehmen für alle Aufsichtsratsposten, ...

Details
Mehr Engagement gegen Genitalverstümmelung nötig

Mehr Engagement gegen Genitalverstümmelung nötig

Brüssel |

Zur Plenardebatte über Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen in Straßburg sagt Gesine Meißner, Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen und gesundheitspolitische Sprecherin der FDP im Europäischen Parlament: "Alle sechs Minuten wird eine Frau oder ein kleines Mädchen Opfer von Genitalverstümmel ...

Details
Liberal International Prize for Freedom:

Liberal International Prize for Freedom: "Wichtiges Zeichen gegen Gewalt an Frauen"

Brüssel |

Zur morgigen (Donnerstag) Verleihung des Liberal International Prize for Freedom 2014 an Waris Dirie für ihre Verdienste im Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM) erklärt Gesine Meißner, Bundesvorsitzende der liberalen Frauen und frauenpolitische Sprecherin der FDP im Europäischen ...

Details
Gesine Meißner zur Frauenquote

Gesine Meißner zur Frauenquote

Brüssel |

"Man" kann zu der Quote stehen wie man will – diese heute vorgelegte bringt auch nur für einige wenige Frauen etwas. Tatsache ist aber, dass Länder (wie Norwegen) mit gesetzlicher Quote für das "unterrepräsentierte" Geschlecht in kürzester Zeit nicht nur eine viel bessere Geschlechterbilanz in allen ...

Details
Ein deutliches Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen

Ein deutliches Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen

Brüssel |

Zur Verleihung des Sacharow-Preises an Denis Mukwege erklärt die Vorsitzende der Liberalen Frauen und FDP-Europaabgeordnete: „Dr. Mukwege hat Tausende von Frauen gerettet und ihnen geholfen, neuen Lebensmut zu finden. Seine Hilfe geht weit über die medizinischen Belange hinaus. ...

Details
Frauen und Macht – Gestalten Frauen Europa?

Frauen und Macht – Gestalten Frauen Europa?

Berlin |

Liebe Schwestern, war nicht in Europa von Anfang alles in Ordnung? Immerhin leben wir auf dem einzigen Kontinent, der nach einer Frau benannt wurde. Sind wir damit nicht der weibliche Kontinent schlechthin? Wie heißt es in der Mythologie? ...

Details
Liberale retten Junckers Geschlechterbilanz

Liberale retten Junckers Geschlechterbilanz

Brüssel |

"Der Durchbruch für mehr Frauen in politischen Spitzenämtern wurde mit dem heute bekanntgegebenen Vorschlag für die Zusammensetzung der nächsten Europäischen Kommission mal wieder verpasst", kommentiert Gesine MEIßNER, Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen und Vizepräsidentin der Europäischen ...

Details
Vorschlagsprocedere für die Kommission benachteiligt Frauen

Vorschlagsprocedere für die Kommission benachteiligt Frauen

Brüssel |

Gesine Meißner, Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen: "Die bisherigen Vorschläge der EU-Mitgliedstaaten für die europäische Kommission sehen viel zu wenig Frauen vor", kritisiert die Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen und FDP-Bundesvorstandsmitglied Gesine Meißner (MdEP). ...

Details
Equal Pay Day - Lohnungleichheit in Deutschland beschämend hoch

Equal Pay Day - Lohnungleichheit in Deutschland beschämend hoch

Hannover |

Anlässlich des "Equal Pay Day" in Deutschland äußert sich die Europaabgeordnete, Vizepräsidentin der Europäischen Liberalen Frauen (ALDE-GEN) und Bundesvorsitzende der Liberalen Frauen in Deutschland, Gesine Meißner wie folgt: „Es ist schon erschreckend, dass der EU-Durchschnitt der 'Lohnlücke' bei ...

Details
Gesine Meißner übernimmt den Bundesvorsitz der Liberalen Frauen

Gesine Meißner übernimmt den Bundesvorsitz der Liberalen Frauen

Hannover/Straßburg |

Zur neuen Bundesvorsitzenden der Liberalen Frauen wurde am gestrigen Sonntag die Europaabgeordnete und Vizepräsidentin der Europäischen Liberalen Frauen (ALDE-GEN) Gesine MEIßNER gewählt.Nachdem die ehemalige Vorsitzende Doris Buchholz nicht mehr angetreten war, erreichte Meißner mit 75,6 % ...

Details
Weltfrauentags: „Frauen haben auch heute noch in vielen Bereichen Nachholbedarf“

Weltfrauentags: „Frauen haben auch heute noch in vielen Bereichen Nachholbedarf“

Hannover |

Anlässlich des bevorstehenden Weltfrauentags am 8. März äußert sich die Europaabgeordnete und Vizepräsidentin der europäischen liberalen Frauen, Gesine Meißner, wie folgt: „Frauen sind noch immer in vielen Bereichen benachteiligt. Eine wichtige Voraussetzung für gleiche Chancen wird beim Zugang zur ...

Details

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News