Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Newsletter Januar 2019

Newsletter Januar 2019

Brüssel |

Zunächst wünsche ich Ihnen ein gutes Jahr 2019 voller Gesundheit, Zufriedenheit und mit vielen schönen Ereignissen! Politisch ist dieses Jahr für Europa äußerst turbulent gestartet: der Brexit hält uns weiter in Atem. ...

Details
Bericht zum Untersuchungsausschuss für die Zulassung von Pestiziden – Erklärung zur Abstimmung

Bericht zum Untersuchungsausschuss für die Zulassung von Pestiziden – Erklärung zur Abstimmung

Brüssel |

Gesine Meißner, gesundheitspolitische Sprecherin und Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament: "Die Forderung nach einem Verbot von Pestiziden auf öffentlichen Plätzen ist zu kurz gesprungen. Allein im Schienenverkehr benötigen wir diese um die Sicherheit von Bahnreisenden zu gewährleisten ...

Details
Brexit-Hängepartie endlich beenden

Brexit-Hängepartie endlich beenden

Brüssel |

Gesine Meißner, Vorsitzende der FDP im Europaparlament, nach der heutigen Plenardebatte über die Ablehnung des EU-Austrittsabkommens im britischen Unterhaus: „Das Trauerspiel geht weiter. Was als interner Streit um die Haltung zur EU in der Partei des damaligen Premiers David Cameron begann ...

Details
InvestEU: Starkes Zeichen für die maritime Wirtschaft

InvestEU: Starkes Zeichen für die maritime Wirtschaft

Brüssel |

„Das Europäische Parlament hat heute ein Zeichen für eine Stärkung der maritimen Wirtschaft gesetzt“, kommentiert die Sondergesandte für Meerespolitik des Präsidenten des Europäischen Parlaments und Vorsitzende der FDP-Delegation im EP, Gesine Meißner, die heutige Abstimmung über InvestEU ...

Details
EU setzt Zeichen gegen die Vermüllung der Meere

EU setzt Zeichen gegen die Vermüllung der Meere

Brüssel |

Die Sondergesandte für Meerespolitik des Präsidenten des Europäischen Parlaments und Vorsitzende der FDP-Delegation im Europäischen Parlament, Gesine Meißner, begrüßt die Einigung zwischen Europaparlament und Rat in Bezug auf die drastische Reduzierung von Einweg-Plastikartikeln ...

Details
Newsletter Dezember 2018

Newsletter Dezember 2018

Brüssel |

Die letzte Plenarwoche dieses Jahres war überschattet vom Terroranschlag auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt. An dem Abend war das Parlament lange geschlossen, die Abgeordneten wurden im Plenarsaal versammelt und nach vielen Stunden nach draußen gebracht. ...

Details
Seltene Krankheiten europäisch bekämpfen

Seltene Krankheiten europäisch bekämpfen

Brüssel |

Nach der Plenardebatte zu seltenen Krankheiten fordert Gesine Meißner, gesundheitspolitische Sprecherin und Vorsitzende der FDP im Europaparlament: "Ein Mensch, der an einer seltenen Krankheit erkrankt, braucht eine rasche und genaue Diagnose und Zugang zu geeigneten Therapien und Medikamenten ...

Details
Gut fürs Meer: 'Flatrate-Müllgebühr' für Schiffe in Häfen

Gut fürs Meer: 'Flatrate-Müllgebühr' für Schiffe in Häfen

Brüssel |

Nach der Trilogeinigung gestern Abend zu Hafenauffangeinrichtungen für Müll von Schiffen zeigt sich Gesine Meißner, Berichterstatterin und Sondergesandte des Parlaments für Meerespolitik sowie umwelt- und verkehrspolitische Sprecherin der FDP, zufrieden. Darin wurde die 100% indirekte Abgabe für ...

Details
Horizont Europa:

Horizont Europa: "Wir brauchen eine Mission: Healthy Ocean"

Brüssel |

Die forschungspolitische Sprecherin und Vorsitzende der FDP-Delegation im Europäischen Parlament, Gesine Meissner, begrüßt die heute vom Europäischen Parlament angenommenen Regelungen für das nächste EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation ...

Details
Aufweichen des Patentschutzes für Arzneimittel sendet falsches Signal

Aufweichen des Patentschutzes für Arzneimittel sendet falsches Signal

Brüssel |

Zur Abstimmung zur Aussetzung zusätzlicher Schutzzertifikate von Arzneimitteln gibt sich Gesine Meißner, Berichterstatterin der ALDE und Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament, kritisch: „Eine Patentaufweichung sendet ein falsches Signal. Schutzzertifikate für den Export von Arzneimittel in ...

Details
Newsletter November 2018

Newsletter November 2018

Brüssel |

Spannende Zeiten für Europa: Angela Merkel besucht das Parlament in Straßburg und spricht über ihre Vorstellungen von der Zukunft der Europäischen Union, Macrons Bewegung En Marche kündigt eine mögliche Zusammenarbeit mit der liberalen Fraktion ALDE nach der Europawahl an. ...

Details
Massive Stärkung der Bahnpassagierrechte

Massive Stärkung der Bahnpassagierrechte

Brüssel |

Gesine Meissner, verkehrspolitische Sprecherin und Vorsitzende der FDP im Europaparlament, zur heutigen Annahme der Parlamentsposition zur Revision der Fahrgastrechte im Bahnverkehr: "Das Parlament möchte nicht nur die bisher moderaten Kompensationszahlungen im Bahnverkehr anheben ...

Details
CO2-Grenzwerte von LKW:

CO2-Grenzwerte von LKW: "Zielvorgaben sind praxisfern"

Brüssel |

Die heute vom Parlament geforderten CO2-Ziele für schwere Nutzfahrzeuge kritisiert Gesine Meißner, klimapolitische Sprecherin und Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament: „Die schärferen Zielvorgaben sind praxisfern und im vorgegebenen Zeitraum nicht erreichbar. Zusammen mit den indirekten ...

Details
Saubere-Energie-Paket: Große Chance, auch für 'blaue' Energie – doch es kommt auf die Umsetzung an

Saubere-Energie-Paket: Große Chance, auch für 'blaue' Energie – doch es kommt auf die Umsetzung an

Brüssel |

Bis 2030 soll die EU um 32,5 Prozent energieeffizienter werden und gleichzeitig soll 32 Prozent unseres Energieverbrauchs aus erneuerbaren Quellen stammen. Eine Governance-Strategie auf europäischer Ebene wird dafür sorgen, dass diese Ziele in allen Mitgliedstaaten erfüllt und eingehalten werden. ...

Details
Merkel zeigt sich als große Europäerin und gibt Fehler bei der Flüchtlingspolitik zu

Merkel zeigt sich als große Europäerin und gibt Fehler bei der Flüchtlingspolitik zu

Brüssel |

Die Rede der Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Zukunft der Europäischen Union im Straßburger Plenum kommentiert Gesine Meißner, Vorsitzende der FDP im Europaparlament: "Angela Merkel hat während ihrer Amtszeit entscheidend zu Stabilität und Zusammenhalt der EU beigetragen, gerade auch während der ...

Details
CO2-Emissionsnormen für neue schwere Nutzfahrzeuge (Aussprache)

CO2-Emissionsnormen für neue schwere Nutzfahrzeuge (Aussprache)

Straßburg |

Frau Präsidentin, Herr Kommissar, liebe Kolleginnen und Kollegen! Lieber Bas Eickhout, vielen Dank für den Bericht. Ich denke mal, wir sind uns vollkommen einig: Jede Emission ist schlecht fürs Klima. Das wissen wir. Darum müssen wir versuchen, die Emissionen zu reduzieren, soweit es geht. ...

Details
Energieeffizienz – Governance-System der Energieunion - Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen (Aussprache)

Energieeffizienz – Governance-System der Energieunion - Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen (Aussprache)

Straßburg |

Frau Präsidentin, Herr Kommissar, liebe Kolleginnen und Kollegen! Wir hatten uns schon bis 2020 Energieziele gesetzt: 20 % weniger Energieverbrauch, mehr Effizienz und mehr Erneuerbare. Da sind wir schon sehr gut unterwegs, und es ist vollkommen richtig, dass wir uns jetzt bis 2030 und darüber ...

Details
Gesine Meißner im Interview

Gesine Meißner im Interview

Brüssel |

Im Interview mit Alexander Louvet berichtet Gesine Meißner über Ihre Arbeit als Abgeordnete, unter Anderem In ihrer Funktion als Sondergesandte des Parlamentspräsidenten für Meerespolitik. Außerdem spricht Sie über Ihre Arbeit an gesundheitspolitischen Themen. ...

Details
Newsletter Oktober 2018

Newsletter Oktober 2018

Brüssel |

Da im Oktober traditionell 2 Plenarsitzungen in Straßburg stattfinden, berichte ich hier entsprechend "doppelt". Beide Straßburg-Wochen waren für mich insofern besonders, als mich beim ersten Mal gute Freunde und beim zweiten Mal Mitschüler aus meiner Abiklasse nebst Ehepartnern besucht haben. ...

Details
Neuer Europäischer Rahmen für Mautgebühren

Neuer Europäischer Rahmen für Mautgebühren

Brüssel |

Gesine Meißner, Vorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin der FDP im Europaparlament, zeigt sich nach der Abstimmung zur 'Erhebung von Gebühren für die Benutzung bestimmter Verkehrswege durch schwere Nutzfahrzeuge' zufrieden. Dabei wurde die Einbeziehung von PKWs beschlossen und Staugebühren ...

Details
Debatte mit der Kommission über Medizinprodukte: Brexit darf keinen Engpass für Patientenversorgung in der EU auslösen

Debatte mit der Kommission über Medizinprodukte: Brexit darf keinen Engpass für Patientenversorgung in der EU auslösen

Brüssel |

„Weniger Zulassungsstellen für Medizinprodukte durch den Brexit und erhöhte Sicherheitsanforderungen an die Medizinprodukte-Verordnung könnte einen Engpass in der medizinischen Versorgung von Patienten in der EU auslösen“ warnt Gesine Meißner, gesundheitspolitische Sprecherin und Vorsitzende der FDP ...

Details

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremden-
verkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirt-
schaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Industrie & Forschung

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News