Gesine Meißner

Stark vor Ort
für Sie
In Europa

MdEP

Logistik-Bericht: Absage an Mindestlohn für ausländische LKW-Fahrer

Brüssel |

Gesine Meißner, verkehrspolitische Sprecherin der Liberalen, äußert sich zur heutigen Abstimmung des Europäischen Parlaments zur Logistik in der EU: „Mit mehr als 11 Millionen Beschäftigten und einem Beitrag von etwa 14 Prozent zur europäischen Wirtschaftsleistung ist der Logistiksektor das ...

Logistik-Bericht: Absage an Mindestlohn für ausländische LKW-Fahrer
Europa in der Region Osnabrück

Europa in der Region Osnabrück

Brüssel |

Dieser Kurzfilm zeigt einen Beitrag von europe direct Landkreis Osnabrück über die Bedeutung der Europäischen Union für die Regionen in Zeiten von Europa-Gegnern und Populismus am linken und rechten Rand. Umso mehr erfreulich ist es, wenn sich junge Europäer in diesen Zeiten mit der Frage ...

Details
Newsletter Dezember 2016

Newsletter Dezember 2016

Brüssel |

Mit einer Pressekonferenz, Trilog-Verhandlungen, mehreren wichtigen Abstimmungen - u.a. zu Hafendienstleistungen und dem Eisenbahnpaket - und einer Besuchergruppe aus Norddeutschland hatte es diese letzte Plenarwoche des Jahres für mich wirklich in sich. Viel Spaß beim Lesen! ...

Details
Paradox: Effizienteste Anlagen werden doppelt belastet

Paradox: Effizienteste Anlagen werden doppelt belastet

Brüssel |

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat heute Regelungen zur Verhinderung von Doppelbelastungen im Rahmen des Europäischen Emissionshandels abgelehnt. Sogenannte indirekte CO2-Kosten, die durch den Einkauf von Strom entstehen, sollen künftig nicht mehr voll kompensiert werden können ...

Details
Eisenbahnpaket: Mehr Grauzonen statt klarer Trennung zwischen Netz und Betreiber

Eisenbahnpaket: Mehr Grauzonen statt klarer Trennung zwischen Netz und Betreiber

Brüssel |

Gesine Meißner, verkehrspolitische Sprecherin der Liberalen im Europäischen Parlament, zur heutigen Annahme des politischen Pfeilers des Eisenbahnpakets: "Als Liberale können wir die neue Richtlinie zur sogenannten Governance nach wie vor nicht unterstützen. Statt einer klareren Trennung zwischen ...

Details

Besuchen Sie mich auch auf diesen Kanälen:

Meine Arbeit im
Europäischen Parlament

Verkehr,
Fremdenverkehr

Infos + News

Umwelt,
Gesundheit
Lebensmittel-
sicherheit

Infos + News

Landwirtschaft
ländliche
Entwicklung

Infos + News

Fischerei

Infos + News

Meerespolitik

Infos + News

Frauenpolitik

Infos + News